CDI
 
Zum vergrößern auf die Bilder klicken.
 
 
 
 
Kabelfarben und Pinbelegung der NX650 CDI
 
 
NX500/650/XR650 Schaltpläne und Auszüge
 
   
 
     
 
Beschreibung und Details in Arbeit. Weitere Bilder folgen...
 
Kurz vorab;
es geht um Reparaturen bei CDI's und auch um Modifikationen wie z.B. die Erhöhung der
Ladespannung des Kondensator für die Zündspule sowie um die Erhöhung dessen Kapazität.
Die "Eingangsseite" des Oszillator für den Step-Trafo erfährt ebenfalls eine Änderung.
 
 
Kleines Update Juni 2009
 
Diese CDI ist so nun seit ca. 2500 km im Einsatz. Das Kondensator-Zündkabel wurde durch ein
neues hochwertiges mehrmanteliges Null Ohm ohne Kondensatorwirkung und einem speziellen Kerzenstecker,
der (im Gegensatz zum Originalen) auch tatsächlich zum Isolator der Kerze dicht ist ersetzt.
Die Leistung der CDI reicht aus den Elektroden-Abstand auf 1,2 mm zu erweitern ohne
das es zu Aussetzern bei max Beschleunigung kommt.