Änderungen am Gleichdruck VE Keihin
 
 
     Schwimmerkammer: Ein Onboard Düsenwechsel ist möglich.
 
     Zusammenhang Leerlaufdüse, Gemischregulierschraube, Übergangsbohrungen,
    (Noch nicht fertig).         Mischrohr, Hauptdüse und Nadel.
                                         Die Form der Nadel in Zusammenhang mit den "richtigen" Lufteintritts - Misch - 
                                         Bohrungen des Mischrohres entsprechen bei mühevoll ;-) betriebenem Aufwand
                                         der "Funktion" einer Einspritzanlage mit Peripherie und Programmierung.
 
     Maximal anwendbare Höhe der Ori. Düsennadel bei Originalem Mischrohr ermitteln
     (Noch nicht fertig).        und einstellen.
 
     Spritanreicherung Pneumatisch für den Kaltstart und nach längeren Standzeiten.
 
     Das Keihin VE8xx Gehäuse.
 
       Echten Benzinpegel der Schwimmerkammer anzeigen.
 
       Auf Staudruckabhängige Belüftung des Tanks und der Schwimmerkammer umbauen.
     (Noch nicht fertig).        (Sehr interessante Geschichte) ;-)
 
      Gemisch-Regulier-Schraube 
 
      Man Heber des Gleichdruck Kolben